REHA-SPORT AUF REZEPT


Herzsport

Die Herzpatienten treffen sich regelmäßig mit einem speziell ausgebildeten Übungsleiter und einem Arzt, um einem für sie ausgearbeiteten Trainingsplan zu folgen. Dieser berücksichtigt vor allem die langsame, individuell abgestimmte Steigerung der körperlichen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, auf die es nach einem Herzinfarkt in besonderem Maße ankommt. Hier unterscheiden sich beide Gruppen:
  • Übungsgruppe max. 75 Watt
  • Trainingsgruppe ab 75 Watt
So können wir Sie optimal betreuen und Ihre Leistung stetig steigern.
E-Mail: meinemail@mailservice.com
Telefon: 555-555-5555

Orthopädie

Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Auch für Menschen mit chronischen Beschwerden ist der Reha-Sport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung und Steigerung des Wohlbefindens.

Rehabilitationssport wird als reines Gruppentraining angeboten und von einem lizenzierten Übungsleiter betreut. Es werden Übungen zur Verbesserung von Koordination, Kraft und Beweglichkeit durchgeführt.

Wassergymnastik

Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser.

Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers.

Die Wassergymnastik ist besonders für ältere Menschen geeignet und wird auch zum Zwecke der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen in der Physiotherapie eingesetzt.

Wir bieten Wassergym. in Breuna und in Wolfhagen an.
Share by: